Röttingen

Autofahrer unter Drogeneinfluss

Symbolfoto Blaulicht
Symbolfoto Blaulicht Foto: Johannes Kiefer

Bei der Kontrolle eines 22-jährigen Fahrers eines Opel bei Röttingen am vergangenen Sonntag haben die Polizeibeamten drogentypische Auffälligkeiten bei dem Mann festgestellt, wie die Polizei mitteilt.

Ein daraufhin durchgeführter Schnelltest war positiv, sodass der 22-Jährige seine Fahrt beenden musste. Ein Arzt nahm ihm zudem Blut ab. Ihn erwartet ein Bußgeld in Höhe von mindesten 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot, so die Polizei.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Röttingen
  • Autofahrer
  • Fahrerinnen und Fahrer
  • Fahrverbote
  • Führerschein
  • Opel
  • Polizei
  • Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!