Würzburg

AWO-Frauenhaus erweitert Angebot um Online-Beratungsstelle

Nach wie vor kommen viel zu wenig gewaltbetroffene Frauen im Hilfe- und Unterstützungssystem an. Deshalb muss das Beratungsangebot weiter ausgebaut werden. Das AWO-Frauenhaus in Würzburg kann das laut Pressemitteilung der AWO Unterfranken bestätigen. Um Frauen auch online beraten zu können, rüstet das Frauenhaus technisch auf.Seit mehr als 40 Jahren gibt es das AWO-Frauenhaus in Würzburg.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung