Würzburg

Bayerische Landesstiftung fördert Sanierung von Mariensäule und Kirchturm

Insgesamt 85.000 Euro hat der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung zur Unterstützung von Sanierungsmaßnahmen in Würzburg und Frickenhausen zugesichert. Das teilt der mainfränkische SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib mit. Allein 80.000 Euro davon werden demnach an die Evangelisch-Lutherische Gesamtkirchengemeinde Würzburg gehen. Damit soll der Kirchturm der St. Johannis Pfarrkirche saniert werden. Mit den übrigen 5000 Euro wird die Sanierung der Mariensäule am Babenbergplatz in Frickenhausen unterstützt.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Frickenhausen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!