Würzburg

Beflaggung am 23. Mai 2020

Zum Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes werden am Samstag, 23. Mai, staatliche Dienstgebäude beflaggt.
Zum Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes werden am Samstag, 23. Mai, staatliche Dienstgebäude beflaggt. Foto: Rainer Jensen, dpa

Auf Grundlage der entsprechenden Verwaltungsanordnung erfolgt am Samstag, dem 23. Mai 2020,
aus Anlass des Jahrestages der 1949 erfolgten Verkündung des Grundgesetzes die Beflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern. Darauf weist die Regierung von Unterfranken in einer Pressemitteilung hin. Damit wird an die Verkündung des Grundgesetzes durch den Parlamentarischen Rat am 23.5.1949 erinnert. Der 23. Mai gilt zugleich als Jahrestag der Gründung der Bundesrepublik Deutschland.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Grundgesetz
  • Regierung von Unterfranken
  • Verwaltungsvorschriften
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!