Versbach

Begehung des Lehrpfads „Pleichachgrund“

Teilnehmergruppe am Abzweig zur „Versbacher Rochuskapelle“.
Foto: Maria Schmolke | Teilnehmergruppe am Abzweig zur „Versbacher Rochuskapelle“.

Auf Einladung der CSU Versbach kamen 24 interessierte Bürgerinnen und Bürger am Samstag, dem 9. Oktober, zusammen zu einer Begehung des vom CSU-Vorstand renovierten Natur-Lehrpfads Pleichachgrund. Bei bestem Herbstwetter wurde der Lehrpfad gemeinsam abgegangen, und die 17 Informationsschilder entlang des Pfads besichtigt und teilweise auch kommentiert. Zur Wegeführung dient das mehrfach angebrachte Enten-Schildchen. Weitere Gesprächsthemen hierbei waren die laufende Instandhaltung und Pflege des Lehrpfads, sowie der abzweigende Zusatzweg zur Versbacher Rochuskapelle, der seit einiger Zeit leider versperrt ist. Zum Abschluss trafen sich einige Teilnehmer noch beim Schlusshock im Gasthaus "Zum Adler" (beim Ölles).

Von: Harald Habermann, Vorsitzender des CSU Ortsverband-Versbach

Erklärung beim Informationsschild Nr. 16 von links: Karl-Heinz Langner, Vorsitzender, Obst-u. Gartenbauverein Versbach, Harald Habermann, Vorsitzender, CSU Ortsverband-Versbach.
Foto: Maria Schmolke | Erklärung beim Informationsschild Nr. 16 von links: Karl-Heinz Langner, Vorsitzender, Obst-u. Gartenbauverein Versbach, Harald Habermann, Vorsitzender, CSU Ortsverband-Versbach.
Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Versbach
Pressemitteilung
CSU
CSU-Vorstand
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!