Aub

Bekannten besucht: Verstoß gegen Ausgangssperre

Nachdem sie keinen triftigen Grund für das nächtliche Verlassen ihrer Wohnung nachweisen konnten, muss ein Ehepaar aus dem Landkreis Würzburg jetzt mit einer Anzeige und einem Bußgeld wegen des Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz rechnen. Wie die Polizei berichtet, traf eine Streife die beiden am Samstag um 22.25 Uhr in Aub an. Bei der Kontrolle gab das Ehepaar an, gerade bei einem Bekannten gewesen zu sein. Die Polizei wertet dies als Verstoß gegen die noch geltende Ausgangssperre nach 21 Uhr.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Aub
Bußgelder
Infektionsschutzgesetz
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!