Eibelstadt

Benefizkonzert 101-jähriges Jubiläum Stadtkapelle Eibelstadt

Bild Stadtkapelle
Foto: Dietmar Möckel | Bild Stadtkapelle

Den Spenden-Erlös von circa 1500 Euro erhielt Pfarrer Dr. Frederic Fungula für seine heimatlichen Hilfsprojekte im Kongo. Die Stadtkapelle Eibelstadt eröffnete unter der Leitung von Bürgermeister Markus Schenk in der Stadtpfarrkichre mit dem Bachchoral "Wachet auf, ruft uns die Stimme" einen klangvollen, adventlichen Nachmittag zusammen mit dem Liederkranz 1863 unter der Leitung von Anna Haase von Brincken. Geplant war das festliche Ereignis schon vor einem Jahr zum 100-jährigen Bestehen der Stadtkapelle, musste aber wegen der Corona-Pandemie verschoben werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!