Würzburg

Benefizkonzert für Ukraine in Neubaukirche

Am Sonntag, 27. Märtz, spielt Olga Neuberger-Rakowsky mit einigen ihrer Schülerinnen und Schülern um 16 Uhr in der Neubaukirche für die Ukrainehilfe des neuen Würzburger Vereins „Mrija“. Darüber informiert die Universität Würzburg in einer Pressemitteilung.Olga Neuberger-Rakowsky wurde 1960 in der UdSSR geboren und ließ sich dort am Konservatorium als Klavierlehrerin und Konzertmeisterin ausbilden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!