Sonderhofen

Besondere Firmung in besonderen Zeiten

Firmung in Corona-Zeiten: Bischof Franz Jung spendete das Sakrament in der Sonderhöfer Kirche. Der Chrisam wurde in diesem Jahr mit einem Holzstäbchen verteilt.
Foto: Hannelore Grimm | Firmung in Corona-Zeiten: Bischof Franz Jung spendete das Sakrament in der Sonderhöfer Kirche. Der Chrisam wurde in diesem Jahr mit einem Holzstäbchen verteilt.

Unvergessen bleiben wird 14 Jugendlichen aus der Pfarreiengemeinschaft "Zu den Schutzengeln im Gau" und neun aus der Pfarreiengemeinschaft Aub- Gelchsheim ihre Firmung, die ihnen Bischof Franz Jung in der Sonderhöfer Kirche spendete.   

Um Abstand halten zu können und Körperkontakt zu vermeiden, nahm der Bischof bei der Spendung des Firmsakraments die Salbung mit dem Chrisam nicht wie gewohnt mit den Fingern, sondern mit einem Holzstäbchen vor. "Es ist der Geist, der die Menschen zusammenführt, über alle Grenzen und auch über Corona hinweg." Mit diesen Worten begann der Oberhirte der Diözese Würzburg die  Feier, bei der die Geistlichen Klaus König, Gregor Sauer (Aub) und Vikar Pater Joseph mitwirkten.

Bei der Firmung, bei der jeweils die Familien mit Mund-und Nasenschutz in den Bänken saßen, war auch das gemeinsame Singen nur sehr eingeschränkt möglich.

Eine festliche Note brachte Organist Simon Hemm in die ungewohnte Atmosphäre der Firmfeier.

In seiner Predigt ging Bischof Franz Jung auf das Leben und Wirken Johannes des Täufers ein, dem vor 250 Jahren das Sonderhöfer Gotteshaus geweiht worden ist.

Wie Johannes der Täufer, der zu seiner Zeit einen alternativen Lebensstil gepflegt habe, ermutigte der Bischof die Jugendlichen, immer wieder neue Wege zu suchen, Neues auszuprobieren, wahre kritische Zeitgenossen zu sein und in ihrem Leben einen Platz für Gott zu lassen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Sonderhofen
Bischöfe
Franz Jung
Geistliche und Priester
Johannes der Täufer
Kinder und Jugendliche
Klaus König
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!