Rimpar

Besuch mit Blasmusik bei den Senioren

Auch den Musikern machte der Auftritt viel Freude. Auf dem Foto vorne links: Martina Guttenbach, Hanne Mintzel, Ulrike Börtlein-Bergup. Auf dem Bild hinten links: Helmut Bergup, Birgit Stauder, Peter Guttenbach.
Foto: Helmut Bergup | Auch den Musikern machte der Auftritt viel Freude. Auf dem Foto vorne links: Martina Guttenbach, Hanne Mintzel, Ulrike Börtlein-Bergup. Auf dem Bild hinten links: Helmut Bergup, Birgit Stauder, Peter Guttenbach.

Einige Musiker der „Spätlese“ Musikkapelle Rimpar besuchten das Seniorenheim in Rimpar und den Sonnenhof in Versbach und erfreuten mit bekannten Melodien und  Sommergedichten die Bewohner. Für diese musikalisch-literarischen Auftritte probte die Gruppe während der Corona-Zwangspause  wöchentlich am Waldrand, am sogenannten Wolfsbild im Gramschatzer Wald. Die Zuhörer klatschten begeistert Beifall und wünschten sich eine Wiederholung des Konzerts für die kommende Herbst- oder Adventszeit.

Von: Hannelore Mintzel, Musikerin der "Spätlese" Musikkapelle Rimpar

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Rimpar
Pressemitteilung
Gramschatzer Wald
Melodien
Musiker
Musikerinnen
Musikkapellen
Seniorenheime
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!