Würzburg/Schweinfurt

Biergärten: Diese strengen Corona-Regeln gelten jetzt in Bayern

Ab 18. Mai dürfen Biergärten in Bayern endlich wieder öffnen. Diese Lockerung unterliegt jedoch strengen Regeln. Was sich in Bayern jetzt ändert.
Seit 18. Mai dürfen Biergärten in Bayern endlich wieder öffnen.
Seit 18. Mai dürfen Biergärten in Bayern endlich wieder öffnen. Foto: Jörg Carstensen, dpa
Die gute Nachricht zuerst: Biergärten in Bayern dürfen ab Montag, 18. Mai, endlich wieder öffnen. Aber: Es werden zahlreiche strenge neue Regeln gelten – Maskenpflicht und Abstandsgebot, statt ungezwungener Geselligkeit und traditioneller Gemütlichkeit. Geregelt werden die neuen Bestimmungen in einem aktuellen Hygienekonzept der bayerischen Regierung. Worauf sich Biergartenbesucher jetzt einstellen müssen. Wer darf zusammen in den Biergarten?Im Biergarten gelten die Regeln der Kontaktbeschränkung. Jeder Hausstand darf sich mit maximal einem weiteren Hausstand gemeinsam an den Tisch setzen.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?