Unterpleichfeld

Bürgermeister Fischer will im Amt bleiben

Alois Fischer möchte in Unterpleichfeld seine zweite Amtszeit als Bürgermeister antreten. Einen Gegenkandidaten gibt es bisher nicht.
Bürgermeister Alois Fischer kandidiert erneut für das Amt. 
Foto: Petra Merlettii | Bürgermeister Alois Fischer kandidiert erneut für das Amt. 

In seiner Amtszeit als Bürgermeister erhielt Alois Fischer (Freie Wähler) von den Bürgern aus Unterpleichfeld viel positiven Zuspruch. Die Zufriedenheit der Menschen mit seiner Arbeit und der Rückhalt seiner Lebensgefährtin treiben ihn zur erneuten Kandidatur an, so Fischer. Sein übergeordnetes Ziel in einer weiteren Amtszeit sei es, die Attraktivität der Gemeinde für alle Altersgruppen zu stärken. Dazu gehöre auch, dass in naher Zukunft Betreuungsangebote für Senioren und Hilfsbedürftige geschaffen werden, "da unsere Größenordnung dies unbedingt benötigt", erklärt Alois Fischer.  Der 49-jährige lebt in einer festen Partnerschaft und ist in Unterpleichfeld heimisch. Seit 2008 engagiert er sich in der Kommunalpolitik. 

Von Altertheim bis Zell: In 47 Gemeinden des Landkreises Würzburg wird am 15. März die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister gewählt. In loser Reihenfolge möchten wir die Kandidaten für dieses Amt vorstellen.

Klicken Sie mit der Maus auf die entsprechende Gemeinde und Sie erfahren, wer dort als Bürgermeister kandidiert. Die Karte wird regelmäßig aktualisiert.

 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Unterpleichfeld
Marius Flegler
Alois Fischer
Bürger
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Freie Wähler
Kommunalpolitik
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Würzburg
Senioren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!