Erlabrunn

Bürgerversammlung Erlabrunn: Fragen zu Kinderbetreuung, Energieeinsparung und Glasfaserausbau

Kurz- und mittelfristig steht die Gemeinde Erlabrunn vor weitreichenden Herausforderungen. Entsprechend breit angelegt war das bei der Bürgerversammlung in der TSV-Turnhalle von Bürgermeister Thomas Benkert (UBE) präsentierte Themenfeld. Die Prioritäten gelten insbesondere den ab Januar 2024 voraussichtlichen Änderungen beim ÖPNV, notwendigen Energieeinsparungen im öffentlichen Bereich, dem sich zu Beginn des neuen Jahres abzeichnenden Engpass bei der Kinderbetreuung sowie dem Dauer-Thema Glasfaserversorgung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!