Bütthard

Bütthard: 16 Raser in nur zwei Stunden

Am Freitagnachmittag führten Beamte der Polizeiinspektion Ochsenfurt auf der Bundesstraße 19 am Kreuzungsbereich nach Gaurettersheim und Stalldorf eine Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole durch. Erschreckend war dabei die hohe Anzahl von Rasern, die dabei festgestellt wurde.

In knapp zwei Stunden wurden 16 Autofahrer angehalten, die die erlaubte Geschwindigkeit von 100 km/h deutlich überschritten und somit eine entsprechende Anzeige erhalten. Laut Polizei erwartet alle ein Bußgeld zwischen 70 und 120 Euro und ein Punkt in Flensburg. Spitzenreiter war ein 23-jähriger Audi-Fahrer mit 155 km/h. Ihn erwarten deshalb ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Bütthard
Katja Glatzer
Polizeiinspektionen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!