Kürnach

Bunte Herzen am Kirchplatz

Maren Tscherner und Denise Montedoro vom Zentrum für Familien und Bürgermeister René Wohlfart.
Foto: Manuel Kraus | Maren Tscherner und Denise Montedoro vom Zentrum für Familien und Bürgermeister René Wohlfart.

Das Zentrum für Familien rief kleine und große Bürger dazu auf, kreative Herzbotschaften zum Muttertag zu gestalten. Dazu konnte man sich Holzrohlinge in Herzform im Rathaus abholen, Vorlagen downloaden oder eigene Ideen entwickeln und losbasteln, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde. Die kreativen Werke wurden anschließend an zwei Blättergirlanden am Kirchplatz angebracht um in dieser außergewöhnlichen Zeit die Kraft, den Einfallsreichtum und die Ausdauer aller Mütter zu würdigen. Am Sonntag war es dann endlich soweit: Die Herz-Botschaften zum Muttertag strahlten mit der Sonne um die Wette. Die geselligen Muttertags-Feierlichkeiten konnten natürlich nicht ersetzt werden, dennoch wurde die Möglichkeit, sich von Herz zu Herz zu begegnen, Gedanken zu teilen und Wertschätzung sichtbar zu machen, von vielen Familien genutzt. Bestimmt haben sich die Kürnacher Mamas über die farbenfrohen Botschaften gefreut und gespürt, wie wichtig es allen war, Danke zu sagen. Bis zum 16. Mai können sich alle an den Botschaften erfreuen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Kürnach
Kreativität
Muttertag
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!