Röttingen

Caritas-Sozialstation St. Kunigund wählt neuen Vorstand

Zu sehen von links: Theo Düll (Schriftführer), Fernando Gabel (neuer 1. Vorsitzender), Pfarrer Gerhard Hanft (scheidender 1. Vorsitzender), Ludwig Mühleck (2. Vorsitzender), Michael Hersam (Kassier).
Foto: Alex Bucherer | Zu sehen von links: Theo Düll (Schriftführer), Fernando Gabel (neuer 1. Vorsitzender), Pfarrer Gerhard Hanft (scheidender 1. Vorsitzender), Ludwig Mühleck (2. Vorsitzender), Michael Hersam (Kassier).

Neulich fand die jährliche Mitgliedersammlung des Trägervereins der Caritas-Sozialstation St. Kunigund statt, in der unter anderem die Neuwahl der Vorstandsmitglieder und der Rechnungsprüfer anstand. Da der bisherige 1. Vorsitzende Pfarrer Gerhard Hanft aus Röttingen zum Jahreswechsel 2022/23 seine Wirkungsstätte als Pfarrer von Röttingen nach Burgsinn verlegen wird, stand er nach nun zwölf Jahren in dieser Position dem Verein nicht weiter zur Verfügung. Zum neuen 1. Vorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung den Röttinger Bürgermeister Fernando Gabel. Darüber hinaus wurden Ludwig Mühleck (Sonderhofen) als 2.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!