Würzburg

Corona: So lange bleiben die Impfzentren geschlossen

Der Impfstoff fehlt und die Impfzentren schließen. Termine können erst einmal nicht vereinbart werden. Was es noch zu beachten gibt.
Das Impfzentrum auf dem Flugplatz in Giebelstadt muss vorerst schließen. Der Impfstoff fehlt. 
Foto: Fabian Gebert | Das Impfzentrum auf dem Flugplatz in Giebelstadt muss vorerst schließen. Der Impfstoff fehlt. 

Weil der Impfstoff bundesweit fehlt, werden auch die beiden Impfzentren auf der Würzburger Talavera und auf dem Flugplatz in Giebelstadt dicht gemacht. Beide Impfzentren bleiben von Mittwoch bis einschließlich 20. Januar geschlossen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamtes hervor.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat