Ochsenfurt

Corona-Verstoß: Sieben Personen feierten in Kleingartenanlage

Die Ochsenfurter Polizei löste eine Corona-Party auf.
Foto: dpa/Hendrik Schmidt | Die Ochsenfurter Polizei löste eine Corona-Party auf.

Eine Streife der Polizeiinspektion Ochsenfurt löste am Freitagabend um 21.40 Uhr in einem Grundstück der Kleingartenanlage am Goßmannsdorfer Weg eine Feier mit sieben Personen auf. Die Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 20 Jahren stammten alle aus verschiedenen Haushalten. Gegen alle Personen wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Am Samstag um 12 Uhr wurde dann durch eine weitere Streife der Polizeiinspektion Ochsenfurt am Mainuferparkplatz eine Gruppe von drei 20-Jährigen festgestellt. Auch diese stammten alle aus verschiedenen Haushalten und hatten sich unberechtigterweise getroffen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat