Würzburg

Das ist für Vereine im Landkreis aktuell erlaubt

Servicestelle Ehrenamt bietet Beratung an

Für gemeinnützigen Initiativen, Vereine und Organisationen im Landkreis Würzburg gelten nach der aktuellen Infektionsschutzverordnung vom 8. März weiterhin Beschränkungen, teilt das Landratsamt mit. Unter anderem sind Treffen nur im Rahmen der jeweils geltenden Kontaktbeschränkungen erlaubt. Aktuell sind dies im Landkreis Würzburg bis zu zehn Personen aus maximal drei Hausständen (Stand: 10.3.2021). Veranstaltungen aller Art, auch Vereinsversammlungen, sind gemäß der Verordnung weiterhin untersagt, es wird auch weiterhin ein kontaktloses Engagement empfohlen.

Ausnahmen und Sonderregelungen

Ausnahmen von den Kontaktbeschränkungen gibt es für berufliche und dienstliche sowie ehrenamtliche Tätigkeiten in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts, bei denen ein Zusammenwirken mehrerer Personen zwingend erforderlich ist.

Sonderregelungen für Vereine (Mitgliederversammlungen und Vorstandswahlen) werden im „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ vom 27. März 2020 in Artikel 2 unter § 5 geregelt. Die Geltungsdauer der Regelungen wurde bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.

Sportangebote sind möglich

Kontaktfreier Sport ist in kleinen Gruppen bis zu zehn Personen, im Freien – auch auf Außensportanlagen – möglich. Weiter ist kontaktfreier Sport für Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren im Freien möglich, auch auf Außensportanlagen (Stand 10.3.2021).

Beratung der Servicestelle Ehrenamt

Für Ehrenamtliche aus dem Landkreis Würzburg bietet die Servicestelle Ehrenamt tagesaktuelle Informationen auf der Homepage, einen Newsletter sowie ein Beratungsangebot an. Fragen und Herausforderungen zur aktuellen Situation der ehrenamtlichen Arbeit, Möglichkeiten der digitalen Organisation und Motivation der Vereinsmitglieder sind unter anderem Themen für die Beratung.

Weitere Informationen und Verlinkungen unter: www.servicestelle-ehrenamt.de oder unter  Tel.: (0931) 8003-5832. Anmeldung zum Newsletter an ehrenamt@lra-wue.bayern.de.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Beratungsangebote
Beruf und Karriere
Covid-19-Pandemie
Ehrenamtliche Tätigkeiten
Gemeinnützigkeit
Kontaktbeschränkungen
Newsletter
Sportangebote
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!