Würzburg

Das war der Chat: Strabag-Bereichsleiter Müller zum Moz-Bürgerentscheid

Am 5. Juli sollen die Bürger über die Zukunft der Mozartschule, das ganze Gelände und den Kardinal-Faulhaber-Platz entscheiden. Damit Sie sich eine Meinung über die Alternativen bilden und direkt fragen konnten, hatten wir die Beteiligten zum Chat eingeladen: Oberbürgermeister Christian Schuchardt, Jörg Töppner als Sprecher der Bürgerinitiative "Rettet das Moz", Stadtheimatpfleger Hans Steidle und Marcus Müller von der Strabag beantworteten jeweils eine Stunde lang Fragen und diskutierten mit Usern.

HIER der Chat mit allen Fragen und Antworten zum Nachlesen.

Die BI und der Stadtheimatpfleger wollen mit dem Bürgerbegehren die Mozartschule erhalten, die Stadt Würzburg und ihr möglicher Investor Strabag mit dem Ratsbegehren den Weg zur Neugestaltung frei machen.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Bürgerentscheide
Chat
Christian Schuchardt
Hans Steidle
Mozart Areal Würzburg
Stadt Würzburg
Strabag
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!