Greußenheim

Der Nikolaus hat am Kirchplatz halt gemacht

Die Kommunionkinder 2023 trugen dem Nikolaus ein Gedicht vor und erhielten als Dankeschön eine Doppelration Süßes. Nikolaus (Bernd Kleinschnitz) und sein Geselle Knecht Rupprecht (Johannes Lannig) sammelten mit dieser Aktion Geld für die Initiative 'Alle Menschen können helfen' von Thomas Hoffmann.
Foto: Elfriede Streitenberger | Die Kommunionkinder 2023 trugen dem Nikolaus ein Gedicht vor und erhielten als Dankeschön eine Doppelration Süßes. Nikolaus (Bernd Kleinschnitz) und sein Geselle Knecht Rupprecht (Johannes Lannig) sammelten mit dieser Aktion Geld für die Initiative "Alle Menschen können helfen" von Thomas Hoffmann.

Oh je, der Nikolaus steht im Stau, hieß es am Nikolausabend auf dem Kirchplatz. Mehr als 100 Kinder hatten sich dort mit ihren Eltern eingefunden, um den Nikolaus zu begrüßen. Was war passiert, hatte er die Kinder vergessen? Vielleicht, so erklärte Sabrina Urkom den Kindern, ist er einfach mit seinen Rentieren im Wald steckengeblieben? Um die Wartezeit zu überbrücken und die Anwesenden auf den Besuch einzustimmen, las sie die Geschichte vom Weihnachtsmann, der mit seinem Schlitten abgestürzt ist, vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!