Würzburg

Detektiv beobachtet Ladendiebstahl – Dieb konnte fliehen

Ein Ladendetektiv hat in einem Geschäft am Würzburger Kaiserplatz, gegenüber des Bahnhofs, am Donnerstagabend gegen 17.45 Uhr einen Bekleidungsdiebstahl beobachtet. Der bislang unbekannte Täter konnte jedoch fliehen, wie die Polizei mitteilt.

Folgende Beschreibung des Mannes liegt vor: circa 180 cm groß, etwa 25 Jahre alt, kurze, glatte Haare, komplett schwarze Bekleidung sowie einen auffälligen Ohrring mit Kreuzsymbol. Der Täter traf sich vor dem Bekleidungsgeschäft mit einer weiteren bislang unbekannten Person, die wie folgt beschrieben werden kann: männlich, circa 180 cm groß, kurze schwarze Haare, bekleidet mit einer blauen Jeanshose, beigem T-Shirt sowie einem auffälligen roten Rucksack mit der Aufschrift "Adidas". Durch den Diebstahl entstand ein Schaden in Höhe von 48 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Würzburg entgegen, Tel.: (0931) 4570.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Adidas AG
Diebe
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!