Würzburg

Die schönsten Fotos: So sieht es im verschneiten Unterfranken aus

Schon lange hat es in der Region keinen Schneefall wie diesen gegeben. Sogar in Würzburg bleibt der Schnee zentimeterhoch liegen. Viele unserer Leser und Reporter haben das Ereignis fotografiert.
Überall Schnee: In manchen Regionen Unterfrankens ist der Winterdienst zurzeit harte Arbeit, wie hier in den Haßbergen.
Foto: René Ruprecht | Überall Schnee: In manchen Regionen Unterfrankens ist der Winterdienst zurzeit harte Arbeit, wie hier in den Haßbergen.

Dieses Jahr erlebt Unterfranken einen besonders schneereichen Winter. Nachdem um den Jahreswechsel noch viele Ausflügler in die Rhön strömten um im Schnee zu wandern, oder Schlitten zu fahren, reicht es dafür jetzt, vor die eigene Haustür zu gehen. Die Region hat die weiße Pracht einem Wintereinbruch am Wochenende zu verdanken und die kalten Temperaturen werden weiterhin anhalten. Gebietsweise kann es in den nächsten Tagen nachts bis zu minus 20 Grad kalt werden.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat