KÜRNACH

Die Welt in vielen Farben

Ausstellung: Farbenintensive Bilder stellt derzeit in Kürnach die Künstlerin Tharanga Baumeister aus Sri Lanka aus. Mit im Bild: Bürgermeister Thomas Eberth und die Vorsitzende des Fördervereins des Seniorenzentrums und zweite Bürgermeisterin von Kürnach, Sieglinde Bayerl.
Foto: Matthias Demel | Ausstellung: Farbenintensive Bilder stellt derzeit in Kürnach die Künstlerin Tharanga Baumeister aus Sri Lanka aus.

Eine besondere Ausstellung wird derzeit im Alten Rathaus in Kürnach präsentiert: „Die Welt in Öl mit vielen Farben“. Die „Hobby-Künstlerin“ Tharanga Baumeister aus Sri Lanka präsentiert ihre farbenfrohen Bilder. Entdeckt wurde die Künstlerin durch die Vorsitzende des Fördervereins des Seniorenzentrums und zweite Bürgermeisterin von Kürnach, Sieglinde Bayerl.

Bayerl wurde auf die Bilder in den Gängen der Senioreneinrichtung auf die Künstlerin, die dort arbeitet, aufmerksam. Deshalb schlug sie Bürgermeister Thomas Eberth vor, eine Ausstellung im Alten Rathaus mit den Werken der Künstlerin zu organisieren. Gesagt, getan.

Tharanga Baumeister wurde in Malale in Sri Lanka geboren. 1992 lernte sie dort ihren Mann Werner Baumeister aus Rimpar kennen. Sie heirateten 1994 und so kam sie nach Rimpar. Die gelernte Hotelfachfrau arbeitete in einem Würzburger Hotel, bis ihr die Seniorenarbeit ans Herz gewachsen war und sie als Betreuungs-Assistentin im neu gebauten Seniorenzentrum in Kürnach eingestellt wurde.

Tharanga Baumeister malt seit ihrer Schulzeit. Mit der Ölmalerei aber begann sie 2007. Ihre Bilder malt sie in allen Größen, teils nach eigenen Urlaubsfotos, schönen Landschaften in Deutschland oder einfach aus der Fantasie. Vor allem aber Bilder aus ihrer Heimat Sri Lanka, sowie Winter-, Wald- und Seenlandschaften mit warmen Sonnenauf- und Untergängen sind ihre bevorzugten Motive. Diese Bilder gibt es nun im Alten Rathaus Kürnach zu sehen.

Geöffnet: Die Bilder können besichtigt werden (jeweils von 14 bis 16 Uhr) an diesem Freitag, 11. Januar, Sonntag, 13. Januar und Dienstag, 15. Januar. Weitere Anfragen: Tel. (0 93 65) 24 20.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Ausstellungen und Publikumsschauen
Fördervereine
Künstlerinnen und Künstler
Seniorenzentren
Thomas Eberth
Ölmalerei
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!