Würzburg

Digitale Lernberatung für Schüler

In den Schulen Bayerns findet seit Anfang vergangener Woche vereinzelt wieder Unterricht statt, an den Universitäten und Hochschule gibt es noch keinerlei Präsenzlehre. Seit Mitte April üben sich Würzburger Universitätsdozenten und Lehramtskandidaten nun in der Kunst digitaler Lehre. Die Universitätsleitung ermöglichte lizensierte Zoom-Accounts, Rechenzentrum-Mitarbeiter beraten und unterstützen rund um die Uhr und Lehrende suchen fortwährend nach kreativen Lösungen, um auch praktische Studienteile möglich zu machen. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.Da scheint die Idee eines Lehrstuhlteams ...