Dürrbachau

dm gibt 3500 Euro für Verein Vivovolo

dm gibt 3500 Euro für Verein Vivovolo       -  (mr)   3500 Euro zur Unterstützung des Würzburger Vereins Vivovolo – mit einer Spendenaktion zur Neueröffnung fördert das dm-Team in der Dürrbachau die Einzelfallhilfe sowie die Kinder- und Jugendarbeit dieses Vereins. Die Radio-Charivari-Muntermacher Dany Füg und Daniel Pesch sowie Tatev Baghdasaryan und Abay Kirosvon vom Verein Vivovolo haben sich dafür für eine Stunde an die dm-Kassen in der Unterdürrbacher Straße gesetzt. Ihre Aufgaben: Waren scannen und Wechselgeld herausgeben gutschreiben. Die gesamten Einnahmen aus dieser Zeit stockte das dm-Team auf 3500 Euro auf und übergab den Spendenscheck an die Mitglieder des Vereins. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kunden, die uns und die Aktion unterstützt haben“, sagt dm-Filialleiter Steffen Strauß.
Foto: DM | (mr) 3500 Euro zur Unterstützung des Würzburger Vereins Vivovolo – mit einer Spendenaktion zur Neueröffnung fördert das dm-Team in der Dürrbachau die Einzelfallhilfe sowie die Kinder- und Jugendarbeit dieses Vereins. Die Radio-Charivari-Muntermacher Dany Füg und Daniel Pesch sowie Tatev Baghdasaryan und Abay Kirosvon vom Verein Vivovolo haben sich dafür für eine Stunde an die dm-Kassen in der Unterdürrbacher Straße gesetzt. Ihre Aufgaben: Waren scannen und Wechselgeld herausgeben gutschreiben. Die gesamten Einnahmen aus dieser Zeit stockte das dm-Team auf 3500 Euro auf und übergab den Spendenscheck an die Mitglieder des Vereins. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Kunden, die uns und die Aktion unterstützt haben“, sagt dm-Filialleiter Steffen Strauß.

3500 Euro zur Unterstützung des Würzburger Vereins Vivovolo – mit einer Spendenaktion zur Neueröffnung fördert das dm-Team in der Dürrbachau die Einzelfallhilfe sowie die Kinder- und Jugendarbeit dieses Vereins. Die Radio-Charivari-Muntermacher Dany Füg und Daniel Pesch sowie Tatev Baghdasaryan und Abay Kirosvon vom Verein Vivovolo haben sich dafür für eine Stunde an die dm-Kassen in der Unterdürrbacher Straße gesetzt. Ihre Aufgaben: Waren scannen und Wechselgeld herausgeben gutschreiben.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung