Würzburg

Don Bosco: Berufsschule und Bildungszentrum stellen ihre Arbeit vor

Die Don Bosco-Berufsschule und das Bildungszentrum der Caritas-Don Bosco gGmbH veranstalten am Samstag, 17. April, von 9 bis 12 Uhr einen virtuellen 'Tag der offenen Tür'.
Foto: Inline Design | Die Don Bosco-Berufsschule und das Bildungszentrum der Caritas-Don Bosco gGmbH veranstalten am Samstag, 17. April, von 9 bis 12 Uhr einen virtuellen "Tag der offenen Tür".

"Junge Menschen auf ihrem Weg begleiten und Türen öffnen": So kann man die Arbeit der Don Bosco-Berufsschule und des Bildungszentrums der Caritas-Don Bosco beschreiben. Welche Aufgaben die beiden Einrichtungen genau haben, in welchen Bereichen sie Unterstützung bieten und für wen sie mit ihren Angeboten da sind, erfahren Interessierte am Samstag, 17. April, zwischen 9 und 12 Uhr bei einem virtuellen "Tag der offenen Tür".

Laut Pressemitteilung stellen die zwei Organisationen ihre Arbeit drei Stunden lang genauer vor. Das Dabeisein gehe ganz einfach: Über eigens eingerichtete Buttons können auf den Homepages www.dbs-wuerzburg.de und www.caritas-donbosco.de virtuelle Räume besucht und Ansprechpartner live kontaktiert werden. So entstehe ein Dialog zwischen den Interessierten zuhause und den Mitarbeitenden der Einrichtungen am Schottenanger.   

Zudem sei es möglich, die Arbeit des Caritas-Don Bosco Bildungszentrums in einem Kurzfilm kennen zu lernen. In dem gut dreiminütigen Video erläutern Teilnehmende, welche konkrete Unterstützung sie erhalten und welche beruflichen Ziele sie haben.               

Der virtuelle Tag der offenen Tür wird unter dem Hashtag "# Keine Corona Generation" aus dem Bundesprogramm "Demokratie Leben" gefördert.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Beruf und Karriere
Berufsschulen
Kurzfilme
Videos
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!