Würzburg

Dr. Dieter Geis wird 70

Dr. Dieter Geis, der in Würzburg lebt und in Randersacker als Hausarzt praktiziert, feiert am Sonntag seinen 70. Geburtstag.
Foto: BAHV | Dr. Dieter Geis, der in Würzburg lebt und in Randersacker als Hausarzt praktiziert, feiert am Sonntag seinen 70. Geburtstag.

Dr. Dieter Geis, der Ehrenvorsitzende des Bayerischen Hausärzteverbandes, feiert laut Pressemitteilung am Sonntag, 18. April, in seiner Heimatstadt Würzburg seinen 70. Geburtstag. „Wir Hausärztinnen und Hausärzte in Bayern haben Dr. Dieter Geis unendlich viel zu verdanken", so Dr. Markus Beier, Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes. In der tiefsten Krise des Bayerischen Hausärzteverbandes habe er 2011 die Führung übernommen und innerhalb kurzer Zeit sei es ihm als Vorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes gelungen, die für Patienten und Hausärzte essenziell wichtigen Hausarztverträge fest im Gesetz zu verankern und mit allen relevanten Krankenkassen neu abzuschließen. 

Als Ehrenvorsitzender des Bayerischen Hausärzteverbandes, stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Hausärzteverbandes und unter anderem als Mitglied der Vertreterversammlung des Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) engagiert er sich laut Mitteilung nach wie vor für Bayerns Hausärzteschaft auf Landes- und Bundesebene. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei dem hausärztlichen Nachwuchs. So habe Dieter Geis erfolgreich dafür gekämpft, dass auch an der Universität Würzburg ein Lehrstuhl für Allgemeinmedizin entstand.

Geis initiierte die Stiftung Bayerischer Hausärzteverband mit, die jedes Jahr Stipendien ausschreibt, damit Studierende als Famulanten beziehungsweise im Praktischen Jahr (PJ) Erfahrungen in Hausarztarztpraxen sammeln können. Sein Herzensprojekt ist es laut Pressebericht, möglichst viele Ärztinnen und Ärzte von dem zu überzeugen, was er seit Jahrzehnten vertritt: „Hausarzt zu sein, ist der schönste Beruf der Welt.‘“

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Allgemeinmedizin
Hausärzte
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Kassenärztliche Bundesvereinigung
Mitglieder
Stipendien
Studentinnen und Studenten
Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Ärzte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!