WÜRZBURG

Drei gegen die FH im Grünen

(wolf) Pia Beckmann und Georg Rosenthal wollen den Neubau der Fachhochschule am Sanderheinrichsleitenweg. Die Entscheidung treffe allerdings der Freistaat, sagte Beckmann. Matthias Pilz, Benedikt Kuttenkeuler und Uwe Dolata sind dagegen. Kuttenkeuler und Pilz forderten, die Stadt müsse signalisieren, dass sie die FH auf dem Gelände der Leighton Barracks haben will. Pilz glaubt, in München Bereitschaft zum Umdenken zu erkennen. Anstelle der FH im Grünen will er einen Grüngürtel vom Alandsgrund über die Leighton Barracks ins Kürnach- und Pleichachtal führen und mit dem Ringpark verbinden. Diese Vernetzung des städtischen Grüns hält er für eine „historische Chance“.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!