Eisenheim

Ehrung für Margarethe Reitemeyer

Margarethe Reitemeyer wurde für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Im Bild (von links): Harald Schmid, Michael Biermann, Margarethe Reitemeyer, Fabian Wolter und Hans Holzinger.
Foto: Frank Deubner | Margarethe Reitemeyer wurde für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Im Bild (von links): Harald Schmid, Michael Biermann, Margarethe Reitemeyer, Fabian Wolter und Hans Holzinger.

Erfreulicherweise als Präsenzveranstaltung im Untereisenheimer Sportheim konnte die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Eisenheim abgehalten werden. Der Rückblick auf das erste Jahr des im Frühjahr 2020 neu gewählten Gemeinderats stand neben den Neuwahlen des Vorstands im Mittelpunkt, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung.Bei den Wahlen trat die langjährige stellvertretende Vorsitzende und frühere Gemeinderätin Ivette Steuer nicht mehr an. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde stattdessen einstimmig Fabian Wolter gewählt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!