Rimpar

Ein Schwerverletzter nach Unfall bei Rimpar

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagabend auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rimpar und Burggrumbach. Dabei wurde ein Autofahrer schwer verletzt.
Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagabend auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rimpar und Burggrumbach. Dabei wurde ein Autofahrer schwer verletzt. Foto: Berthold Diem

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitagabend auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rimpar und Burggrumbach. Dabei wurde ein Autofahrer schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Mann gegen 22.30 Uhr mit seinem Peugeot Cabrio aus Richtung Burggrumbach kommend in Richtung Rimpar unterwegs. In einem Waldstück verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab.

Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden und wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.Während der Unfallaufnahme durch Beamte der Polizeiinspektion Würzburg-Land war die Straße komplett gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Rimpar
  • Autofahrer
  • Burggrumbach
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Feuerwehren
  • Peugeot
  • Unfallaufnahme
  • Verkehr
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!