Würzburg

Einbrecher erbeutet in Appartement Bargeld und Handy

Am Mittwochnachmittag ist ein Unbekannter gewaltsam in ein Appartement eingebrochen. Er stahl neben einem dreistelligen Geldbetrag auch in Smartphone und entkam mit seiner Beute im Gesamtwert von über 500 Euro unerkannt. Nach den bislang vorliegenden Ermittlungserkenntnissen der Polizei muss sich der Einbruch zwischen 14.30 und 15 Uhr ereignet haben. Im vierten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses in der Grombühlstraße brach der Täter die Tür zu einem Appartement auf, bevor er sich in den Wohnräumen auf die Suche nach Beute machte.

Die Kriminalpolizei Würzburg bittet: Wer am Mittwochnachmittag in der Grombühlstraße etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte, soll sich dringend bei ihr melden.

Hinweise unter Tel.: (0931) 457-1732.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Einbrecher
Geldbeträge
Kriminalpolizei
Smartphones
Verbrecher und Kriminelle
Wohnbereiche
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!