Würzburg

Eisenbahn- und Modellauto-Markt im VCC

Am Freitag, 6. Januar, findet im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg in der Max-Planck-Straße von 10 bis 16 Uhr ein Großereignis für alle Eisenbahn-, Modellauto- und Modellbaufreunde statt. Auf über 150 Metern und an mehr als 30 Ständen findet man beim „Eisenbahn- und Modell-Auto-Markt“ eine große Auswahl an Eisenbahnmodellen in neuem und bespieltem Zustand in allen Spurweiten zum Kauf.

Seit 1998 bereits lockte die Veranstaltung zweimal im Jahr viele tausende Besucher aus Nah und Fern nach Würzburg.

Der Modellbahnspezialist oder der Neueinsteiger finden bei dieser Verkaufsmesse im VCC die neuesten Modelle, aber auch Stücke aus längst vergangenen Zeiten, Zubehör und Literatur zum Kauf. Man kann sich informieren über digitale Eisenbahntechnik, findet neben Lokomotiven und Waggons alles Erdenkliche, was man zu Bau einer Anlage benötigt.

Im VCC gibt es neben unzähligen älteren Eisenbahnmodellen auch alle aktuellen Modelleisenbahnen der digitalen Generation. Tausende Loks und Waggons in gebrauchtem oder neuem Zustand warten auf Sammler und Liebhaber.

An anderen Ständen findet man neben dem Themenschwerpunkt „Eisenbahn“ ein kleines Modellautoangebot in verschiedenen Maßstäben. Die vielen Anbieter lassen sicherlich keine Sammlerwünsche für Eisenbahnsammler offen, verspricht der Veranstalter.

Der Eintritt beträgt 3,50 Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Weitere Informationen gibt es unter www.alpha-team-noll.de, Tel. (0 62 39) 44 69. Ausstellertische kann man unter alpha-marktveranstaltungen@t-online.de buchen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Modellautos
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!