Rimpar

Emma Schwing feierte 100. Geburtstag in der Tagespflege Rimpar

100. Geburtstag gefeiert (sitzend von links): Emma Schwing und stellvertretende Landrätin Christine Haupt-Kreutzer; stehend: Susanne Schiedermeier, Leiterin der Tagespflege, Bürgermeister Bernhard Weidner, Birgit Schuhmann, Geschäftsführerin Caritas Sozialstation St. Gregor, Pfarrer Dariusz Kruszynski und Gemeindereferentin Yvonne Faatz.
Foto: Tagespflege St. Gregor Rimpar | 100. Geburtstag gefeiert (sitzend von links): Emma Schwing und stellvertretende Landrätin Christine Haupt-Kreutzer; stehend: Susanne Schiedermeier, Leiterin der Tagespflege, Bürgermeister Bernhard Weidner, Birgit Schuhmann, Geschäftsführerin Caritas Sozialstation St. Gregor, Pfarrer Dariusz Kruszynski und Gemeindereferentin Yvonne Faatz.

Emma Schwing feierte unlängst ihren 100. Geburtstag in der Tagespflege Rimpar. Zu diesem besonderen Anlass gratulierten der rüstigen Rentnerin bei einer kleinen Feier vor allem ihre große Familie mit acht Enkeln, 18 Urenkeln und zwei Ur-Ur-Enkeln, so die Pressemitteilung des Sozialstation St. Gregor Fährbrück.Zu den Gratulanten gehörten auch Bürgermeister Bernhard Weidner, Pfarrer Dariusz Kruszynski mit Gemeindereferentin Yvonne Faatz, stellvertretende Landrätin Christine Haupt-Kreutzer, die Geschäftsführerin von St. Gregor, Birgit Schuhmann, sowie die Leiterin der Tagespflege, Susanne Schiedermeier.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!