Steinbachtal

Erfolgreiche Winterrunde

Holten am letzten Spieltag der Winterrunde die Meisterschaft (von links): Mannschaftsführer Julius Gold, Laurenz Link, Fabian Knüttel und Mike Steib. Es fehlen Lukas Schneider, Max Lamprecht, Alexander Wolfschmidt und Max Müller-Reiter.
Foto: Heribert Kadletz | Holten am letzten Spieltag der Winterrunde die Meisterschaft (von links): Mannschaftsführer Julius Gold, Laurenz Link, Fabian Knüttel und Mike Steib. Es fehlen Lukas Schneider, Max Lamprecht, Alexander Wolfschmidt und Max Müller-Reiter.

Der TC Weiß-Blau Würzburg startete mit drei Mannschaften in die Winterrunde. Alle drei landeten auf dem Platz an der Sonne und freuten sich über die Meisterschaft in ihrer Spielklasse. Die Damen und die 2. Herren kommen zudem noch in den Genuss, nächsten Winter eine Klasse höher aufzuschlagen, während die 1. Herren bereits in der höchsten Liga, der Landesliga, angekommen sind und nicht mehr aufsteigen können.Von Beginn an hatten die Landesliga-Herren die Tabellenspitze erobert und diese bis zum Ende auch verteidigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!