Würzburg

Eröffnung der Herzogenstraße/Wilhelmstraße am 14. Mai

Nach etwa neun Monaten Bauzeit wurden die Arbeiten zur Neugestaltung der Wilhelmstraße und der Herzogenstraße beendet, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg. Pandemiebedingt habe man die beiden fertiggestellten Straßen nicht früher an die Öffentlichkeit übergeben können.

Die offizielle Eröffnung der neu gestalteten Herzogenstraße und Wilhelmstraße durch den Oberbürgermeister findet statt am Samstag, 14. Mai, ab 12 Uhr am Kreuzungsbereich Wilhelmstraße/Herzogenstraße. Gleichzeitig wird an diesem Tag der Städtebauförderung begangen.

Die Städtebauförderung unterstützt die Stadt Würzburg bei der Verwirklichung verschiedener Projekte. Über diese informiert das Baureferat auf seinen Online-Seiten. Unter folgendem Link können die geplanten Projekte eingesehen werden: www.wuerzburg.de/themen/bauen-wohnen/stadtplanung/tag-der-stdtbaufrderung/529917.Uebersicht-Staedtebaufoerderung.html

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Stadt Würzburg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!