Creglingen

Europäischer Tag der Jüdischen Kultur: Jüdisches Museum Creglingen zeigt Dokumentarfilm "Dreyfus Drei"

Das Jüdische Museum Creglingen zeigt den Dokumentarfilm 'Dreyfus Drei' über die Familiengeschichte von Ella Dreyfuß (rechts). Die Filmmusik stammt von ihrem Cousin Jonathan Dreyfus (links).
Foto: Ute Freund | Das Jüdische Museum Creglingen zeigt den Dokumentarfilm "Dreyfus Drei" über die Familiengeschichte von Ella Dreyfuß (rechts). Die Filmmusik stammt von ihrem Cousin Jonathan Dreyfus (links).

Als Beitrag zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur zeigt das Jüdische Museum Creglingen am Sonntag, dem 4. September, um 19 Uhr, den Dokumentarkurzfilm "Dreyfus Drei". Die folgenden Informationen sind einer Pressemitteilung der Stiftung Jüdisches Museum Creglingen entnommen. Im Anschluss an die Vorführung besteht die Möglichkeit in einer Live-Schaltung mit der Regisseurin Ella Dreyfus in Sidney ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.Die australisch-jüdische Künstlerin Ella Dreyfus erzählt ihre Geschichte über Familie, Identität und die Rückkehr dreier Künstler nach Deutschland.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!