Würzburg

Exhibitionist entblößte sich in Würzburg mehrmals vor Frauen

Am Wochenende zeigte ein 36-Jähriger sich mehrfach mit seinem Penis in der Hand vor Frauen. Die Polizei musste ihn zwei Mal in Gewahrsam nehmen. Gibt es noch mehr Opfer?
Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei Foto: Björn Kohlhepp
Am Freitag war eine 26-jährige Würzburgerin mit ihrer Bekannten gegen 19.10 Uhr im Ringpark in der Nähe des „Klein Nizza“ unterwegs. Hierbei fiel beiden ein Mann auf, welcher diese auffällig beobachtete. Die Frauen entfernten sich deshalb von dem Mann. Kurze Zeit später fiel diesen der Mann jedoch erneut auf. Diesmal beobachtete er die Frauen mit heruntergelassener Hose und hatte dabei seinen Penis in den Händen, an dem er "Bewegungen" ausführte, wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt.