Ochsenfurt

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Am Sonntagabend ist ein 47-jähriger Autofahrer in der Martin-Luther-Straße in Ochsenfurt einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, teilt die Polizei mit. Dabei nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest erhärtete den Verdacht und ergab einen Wert von 0,62 Promille.

Der Fahrzeugführer musste die Beamten daraufhin zur Dienststelle begleiten, wo bei ihm ein weiterer Test am gerichtsverwertbaren Alkomaten durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von 0,64 Promille. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und die Weiterfahrt für die nächsten Stunden unterbunden. Weiterhin erwartet den 47-Jährigen ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ochsenfurt
  • Polizei
  • Verkehrskontrollen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!