Ochsenfurt

Fahrt unter Drogeneinfluss

Einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Mittwochnachmittag ein Seat-Fahrer in der Marktbreiter Straße in Ochsenfurt  unterzogen. Bei der Kontrolle ergaben sich für die Beamten Anzeichen, dass der 61-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest reagierte auch positiv auf berauschende Substanzen.

Der Fahrzeugführer wurde daraufhin von den Beamten mit zur Dienststelle genommen, wo ihm Blut abgenommen wurde. Die Weiterfahrt mit seinem Auto wurde für die nächsten Stunden unterbunden.

Den Mann erwartet ein Verfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinwirkung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Ochsenfurt
Stefan Pompetzki
Betäubungsmittel
Blutuntersuchungen
Drogeneinfluss
Drogentests
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!