Uffenheim

Faire Woche in Uffenheim

Was brauche ich für ein gutes Leben? Wie viel ist genug? Wie kann der Faire Handel dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen ein gutes Leben haben? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Faire Woche vom 11. bis 25. September.

Die Fairtrade-Stadt Uffenheim und der Partnerkreis Tansania laden im Aktionszeitraum der Fairen Woche, welche dieses Jahr unter dem Motto „Fair statt mehr“ steht, zu einem Fairen Stadtspaziergang nach Uffenheim ein. Die Teilnehmenden lernen dabei kennen, welche Vielfalt an fair gehandelten Produkten bereits heute in Uffenheim angeboten wird – von Genussmitteln wie Kaffee und Tee über Süßigkeiten bis hin zu Textilien und Blumen. Wer mehr zum Fairen Handel erfahren möchte, ist bei dieser themenbezogenen Führung durch die Innenstadt Uffenheims also genau richtig.

Der Faire Stadtspaziergang findet am Freitag, 18. September, von 16 bis 18 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Rathaus. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um Anmeldung unter der E-Mail-Adresse nadine.hoehne@uffenheim.de wird gebeten.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Uffenheim
  • Gerhard Krämer
  • Innenstädte
  • Kaffee
  • Rathäuser
  • Süßwaren
  • Tee
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!