Würzburg

Falscher Mitarbeiter des Ordnungsamts will Strafe kassieren

Am Samstagmittag versuchte ein unbekannter Täter, zwei Jugendliche als angeblicher Ordnungsamtsmitarbeiter gegen eine Zahlung von Bargeld zu verwarnen. Wie die Polizei mitteilt, saßen die beiden 17-jährigen Opfer gegen 15.15 Uhr in der Dompassage und aßen etwas. Hier kam der Betrüger hinzu, gab sich als Mitarbeiter des Ordnungsamtes aus und behauptete, dass man dort nicht sitzen dürfe. Außerdem forderte er jeweils 10 Euro in bar als Verwarnungsgeld.

Den beiden Geschädigten kam dies seltsam vor, deshalb forderten sie den Täter auf, sich auszuweisen. Als der sich weigerte, seinen Dienstausweis vorzuzeigen, weigerten sich die beiden Jugendliche ihrerseits, das geforderte Verwarnungsgeld zu zahlen. Der Täter entfernte sich daraufhin. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Unbekannten verlief ohne Erfolg. Er wird als 25 bis 30 Jahre alt und 170 bis 175 Zentimeter groß beschrieben, hatte kurze dunkelblonde oder braune Haare, kräftige Statur und war mit einer dunklen Jacke und Jeans bekleidet. Wer weitere Hinweise zur Tat oder dem Täter geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt, Tel. (09 31) 457-22 30.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Betrüger
Dienstausweise
Fahndungen
Ordnungsämter
Polizeiinspektionen
Strafarten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!