Würzburg

Ferienjob in orange

Sie helfen in den Sommermonaten (von links): Jasmin Rothenbucher (SG Personal), Kurt Bader (Abteilungsleiter Abfalldienste), Valentino Garavani, Lara

Dölger, Lisa Hartlieb, Katharina Arnold, Anton Martinenko und Betriebsleiter Philipp Kuhn.
Sie helfen in den Sommermonaten (von links): Jasmin Rothenbucher (SG Personal), Kurt Bader (Abteilungsleiter Abfalldienste), Valentino Garavani, Lara Dölger, Lisa Hartlieb, Katharina Arnold, Anton Martinenko und Betriebsleiter Philipp Kuhn. Foto: Christian Plattner, Eigenbetrieb „Die Stadtreiniger“

Für die Zeit vom 6. Juli bis 4. September hat der Eigenbetrieb "Die Stadtreiniger" wieder Saisonkräfte als Mülllader eingestellt, um die Ferien-/Urlaubszeit zu überbrücken.

Das Aufgabengebiet in dieser Zeit umfasst das Entleeren von Abfallbehältern im Stadtgebiet Würzburg mit Heraus- und Zurückstellen von Bio-, Papier- und Restmüllbehältern. Zu bewegen sind dabei laut Presseschreiben überwiegend Müllbehälter von 60 bis 1100 Liter.

Sechs Personen wurden befristet eingestellt, vier von ihnen haben bereits im vergangenen Jahr während der Ferienzeit ausgeholfen. 

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Eigenbetrieb
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!