Würzburg

Frauenclub übergab 1000 Euro für Herzenswunsch-Krankenwagen

Der Internationale Frauenclub übergab 1000 Euro für den Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen.
Foto: Christina Gold/Malteser | Der Internationale Frauenclub übergab 1000 Euro für den Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen.

70 Jahre ist der Internationale Frauenclub Würzburg 2020 geworden und konnte dieses Jubiläum nicht gebührend feiern. Dennoch wollten die Damen wenigstens ihre jährliche Benefizaktion auf die Beine stellen, mit der sie soziale Projekte in Würzburg unterstützen, heißt es in einer Pressemitteilung der Malteser. Sie kreierten eine Jubiläumsbriefmarke, die regen Absatz fand. Wegen des Lockdowns konnten Club-Präsidentin Ruth Bley (Zweite von rechts) und ihre Stellvertreterin Margot Götz (Zweite von links) die Spende von 1000 Euro für den Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen erst jetzt übergeben. Heike Fleischmann, stellvertretende ehrenamtliche Stadtbeauftragte (links) und Christine Freitag, Hospizkoordinatorin, (rechts) freuten sich sehr über die Summe.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Beine
Damen
Ehrenamtliches Engagement
Jubiläen
Sozialbereich
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!