Würzburg/Schweinfurt

Freibäder öffnen: Was Badegäste wissen müssen

Wasserratten dürfen sich freuen. Am Montag öffnen auch in Unterfranken die ersten Freibäder. Doch beim Baden gibt es in diesem Jahr einiges zu beachten.
Ab Montag, 8. Juni, ist der Sprung ins kühle Nass in Bayern wieder möglich. Allerdings gelten strenge Auflagen.
Ab Montag, 8. Juni, ist der Sprung ins kühle Nass in Bayern wieder möglich. Allerdings gelten strenge Auflagen. Foto: Angelika Warmuth, dpa
Die Trockenzeit ist vorbei. Ab kommenden Montag, 8. Juni, und damit pünktlich zum Start in die zweite Pfingstferienwoche, dürfen Freibäder in Bayern wieder öffnen. Das hat die bayerische Staatsregierung Ende Mai beschlossen. Doch welche Regeln müssen Badegäste beim Planschen beachten? Und wie hoch ist die Ansteckungsgefahr im Freibad?
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?