Kürnach

Frontalzusammenstoß beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr

Am Dienstag kam es gegen 12.15 Uhr am unteren Kreisverkehr des Wachtelberges zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Die 27-jährige Fahrerin eines VW-Polos wollte den Kreisverkehr in Richtung Bundesstraße verlassen. Beim Ausfahren geriet sie aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Opel Vivaro zusammen, heißt es im Bericht der Polizei.

Die beiden Fahrzeugführer erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen und mussten ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 30 000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Kürnach reinigte die Fahrbahn und den geschotterten Seitenstreifen von den ausgelaufenen Fahrzeugflüssigkeiten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Kürnach
Freiwillige Feuerwehr
Opel
Opel Vivaro
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!