Würzburg

Gartenamt vollzieht Lückenschluss im Wegenetz auf der Wöllrieder Höhe

Lückenschluss des Wegenetzes in der Grünanlage Wöllrieder Höhe
Foto: Regina Höger | Lückenschluss des Wegenetzes in der Grünanlage Wöllrieder Höhe

Die weitläufige Grünanlage auf der Wöllrieder Höhe im Stadtbezirk Lengfeld ist mit ihren rund elf Hektar eine der größten im Stadtgebiet. Sie wurde Anfang der 1990er-Jahre zusammen mit dem Gewerbegebiet Würzburg Ost und dem nördlich angrenzenden Wohngebiet entwickelt, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Einzig das Wegenetz war bisher unvollendet. Während große Teile der Grünfläche durch wassergebundene Wege gut erschlossen sind, gab es im Übergang vom westlichen zum östlichen Parkteil nur einen schmalen Pfad.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!