Würzburg

Geldbörse weg: Diebstahl an den Mainwiesen

Vorsicht: Diebe unterwegs.
Vorsicht: Diebe unterwegs. Foto: dpa/Arno Burgi

Am Freitag gegen 23 Uhr wurde einer 16-jährigen Würzburgerin an den Mainwiesen im Bereich der Grillplätze ein Jute-Beutel entwendet. Darin befanden sich neben den Ausweisdokumenten auch Bargeld und Kleidung. Beutewert: circa 100 Euro. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. Am selben Abend gegen 23.30 Uhr wurde einem 64-jährigen Würzburger während eines Restaurantbesuches an der Juliuspromenade die Geldbörse entwendet. Im Geldbeutel befand sich neben Bargeld auch der Personalausweis des Geschädigten. Der Schaden beläuft sich auf ca. 150 Euro. Den möglichen Täter beschrieb der Mann als 1,90 Meter groß, schlank und etwa 25 Jahre alt. 

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt unter der Rufnummer: (0931) 457-2230.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Katja Glatzer
  • Bargeld
  • Diebstahl
  • Innenstädte
  • Verbrecher und Kriminelle
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.