Würzburg

Gemeinnütziges Café Perspektive öffnet den Biergarten

Gemeinnütziges Café Perspektive öffnet zum Vatertag den Biergarten.
Gemeinnütziges Café Perspektive öffnet zum Vatertag den Biergarten. Foto: BRK Würzburg

Pünktlich zum Vatertag am Donnerstag, 21. Mai, öffnet das Café Perspektive am Waldfriedhof seinen Biergarten. Das Café ist ein gemeinnütziges Integrationsprojekt unter der Trägerschaft des Bayerischen Roten Kreuzes, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Café wird von Fachkräften betreut und bietet Arbeitsplätze für Menschen mit psychischen Behinderungen. Die Einrichtung möchte mit der Öffnung auch für ihre Mitarbeiter ein Stück Normalität herstellen. Für psychisch kranke Menschen stellt die Corona-Krise eine besondere Herausforderung dar, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bereits seit zwei Wochen werden an Sonn- und Feiertagen hausgemachte Kuchen und Torten zum Mitnehmen verkauft. Durch die Öffnung des Biergartens wird das Speisenangebot nun erweitert. Der Biergarten ist dann ab 21. Mai von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen jeweils von 11.30 bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Arbeitsplätze
  • Fachkräfte
  • Feiertage
  • Mitarbeiter und Personal
  • Psychische Erkrankungen
  • Torten
  • Vatertag
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!