Eibelstadt

Geschenkpäckchen für die Jüngsten der Feuerwehr

Auf dem Foto (von links): 2. Kommandant Achim Rügemer,1. Kommandant Marco Seynstahl, 1. Bürgermeister Markus Schenk und 1. Vorsitzender Johannes Dorbath.
Foto: FF Eibelstadt | Auf dem Foto (von links): 2. Kommandant Achim Rügemer,1. Kommandant Marco Seynstahl, 1. Bürgermeister Markus Schenk und 1. Vorsitzender Johannes Dorbath.

Bereits seit über einem halben Jahr sind die jungen Feuerwehranwärter der Feuerwehr Eibelstadt im „Ruhemodus“. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten seit April keinerlei Treffen mehr stattfinden.

Mit einem Geschenkpäckchen möchten die Verantwortlichen den Jüngsten jetzt zeigen: „Wir sind noch da und denken an Euch“, so der 1. Vorsitzende Johannes Dorbath.

Auch die aktive Wehr hat große Einschränkungen durch die Pandemie. Übungsdienste sind genauso wenig möglich wie Vereinsveranstaltungen. „Die Kameradschaft – das Wichtigste in einer Feuerwehr – und die Pflege der sozialen Kontakte leidet darunter“, bedauert der 1. Kommandant Marco Seynstahl.

Dankeschön und Motivationshilfe

Als Dankeschön für die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft und kleine Motivationshilfe für die Jugend, brachte daher der 1. Bürgermeister Markus Schenk ein Multifunktionstuch mit, welches auch als Mund-Nasen-Schutz verwendet werden kann. Das Besondere daran ist das Eibelstadter Feuerwehrlogo.

Neben dem Tuch erhält jeder Jugendliche eine Großpackung Lebkuchen und die Erwachsenen eine Flasche Eibelstadter Winzerglühwein.  

Ihren Dank sprachen die beiden Kommandanten, Marco Seynstahl und Achim Rügemer der Stadt und dem Feuerwehrverein aus und werden die Geschenke gerne an Ihre „kleinen und großen“ Kameraden weiterleiten.

Von: Marco Seynstahl, 1. Kdt FF Eibelstadt

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Eibelstadt
Pressemitteilung
Erwachsene
Feuerwehren
Feuerwehrvereine
Kinder und Jugendliche
Markus Schenk
Pandemien
Vereinsveranstaltungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!